Workshop 1: Von der Buchidee zum ausgereiften Konzept

Du willst dein Wissen, deine Erfahrungen, deine spezielle Methodik in einem Buch anderen zur Verfügung stellen? Du willst dich als Experte oder Expertin zeigen, Du willst deine Methode in die Welt tragen, du willst anderen Mut machen oder sie beim persönlichen Wachsen unterstützen?

Wunderbar.

Ein Buch ist ein dazu - und für vieles andere - ein ausgezeichnetes Mittel.

Nur: Viele, die coachend, therapeutisch, beratend oder unterrichtend tätig sind, stoßen während des Schreibprozesses, oft auch schon vorher, auf diverse Schwierigkeiten.

Workshop Buchidee Buchkonzept

Was es so schwierig macht

Sie finden es schwierig, das Thema ihres Buches einzugrenzen. Gerade wenn es um das erste Buch geht, wollen sie möglichst alles, was sie wissen, hineinpacken. Kein Wunder, dass sie dann nicht wissen, wo sie anfangen sollen und wie sie den Stoff in den Griff bekommen. Dabei ist es eine unserer Aufgaben als Autorin oder Autor, auszuwählen, was für unser Publikum wirklich wichtig ist. Wir haben schließlich die Expertise.

Sie wollen eine möglichst breite Zielgruppe ansprechen, das Buch soll sich schließlich gut verkaufen. Damit machen sie es sich jedoch unnötig komplex: Wenn wir versuchen, in einem Buch Einsteiger genauso wie Erfahrene und Fachleute anzusprechen, kann es schwierig werden, jedem gerecht zu werden. Und von einem Buch, das sich an jede und jeden richtet, werden sich die wenigsten angesprochen fühlen.

Wenn du nicht in diese und weitere Fallen stolpern willst: Hol dir die Unterstützung von jemand, der selbst 28 Sachbücher geschrieben und mehr als ein Dutzend Menschen beim Schreiben ihrer Bücher begleitet hat. Um die Stolperfallen zu vermeiden, braucht es jemand, der von außen auf deine Buchidee schaut und den Buchmarkt kennt.

Workshop Buchidee Buchkonzept

So geht es leichter

Im Online-Workshop klärst du mit meiner Unterstützung alle wichtigen Fragen rund um deine Buchidee:

  1. Worüber willst du schreiben?
  2. Für wen schreibst du? Für wen nicht?
  3. Was sind deine Ziele für dich?
  4. Was sind die Alleinstellungsmerkmale für dein Buch?
  5. Und noch einige Fragen mehr.
    Und Du bekommst im Workshop sowie im Anschluss ausführliches Feedback und Anregungen von mir.

Optional kann ich das Potenzial deiner Idee (Thema, Zielgruppe, Ausrichtung) prüfen: Ich recherchiere mit dir die für die Platzierung auf Amazon wichtigen Schlüsselbegriffe (Keywords) und ermittle die aussichtsreichen Kategorien auf Amazon (damit dein Buch leichter den begehrten Bestseller-Status erreicht).


Und wenn jemand deine Idee klaut?

Falls du Bedenken hast, vor einer Gruppe von Menschen, die du nicht kennst, deine Idee vorzustellen: Keine Sorge, das ist in diesem Workshop nicht nötig: Du arbeitest für dich. Falls du eine Frage hast, dann gibst du nur das preis, was du preisgeben willst - oder wir klären die Frage auf einem für die anderen nicht zugänglichen Kanal.

Ich weiß, dass manche die Befürchtung haben, jemand anderes könnte ihnen ihre Idee stehlen. Nur: Wenn die Idee so einfach zu stehlen und umzusetzen ist, dann ist sie nicht die für dich passende. Dein Buch sollte eins sein, das nur du auf diese Weise schreiben kannst. Nur dann ist es wirklich dein Buch und zeigt deine einzigartige Expertise und deinen Erfahrungsschatz.

Zum Workshop

Datum: Mittwoch, 25. Januar, 9 bis 12 Uhr (inkl. 30 Minuten Pause)
oder Dienstag, 7. Februar, 19 bis 22 Uhr (inkl. 30 Minuten Pause)

Im Juni biete ich diesen Workshop wieder an, die Termine stehen noch nicht fest. Bei Interesse schreibe mir eine E-Mail an info@neuewegewagen.de oder abonniere den Impuls-Letter, darin kündige ich die Termine zuerst an.

Wenn du nicht so lange warten willst: Ich biete die Inhalte des Workshops auch im Einzelcoaching an.

Kosten250 Euro plus MwSt. (=297,50 Euro)

Kosten für den zusätzlichen Potenzialcheck: 150 Euro plus 19 % MwSt.

Thomas

Consultant

„Danke für den Anstoß, mir meine Motivation noch mal tiefer gehend anzuschauen. Jetzt hat mein Buchprojekt wirklich Boden unter den Füßen.“

Regine

Ernährungsberaterin

„Ich finde die Unterlagen sehr unterstützend. Das systematische Vorgehen kommt mir total entgegen.“


Und so kann es nach dem Workshop weitergehen:
Vom Buchkonzept zum überzeugenden Aufbau

In einem zweiten Workshop, der auf diesem aufbaut, kannst du mit meiner Unterstützung die Fülle an Gedanken und Infos, die ins Buch sollen, in den Griff bekommen. Am Ende des zweiten Workshops hast du den roten Faden durch dein Buch und daraus eine überzeugende Gliederung entwickelt, die dir das Schreiben erleichtert.