Fall aus dem Rahmen

Sie hat’s wieder getan: Nathalie Bromberger hat – nach ihren drei kleinen Büchern über die kreative Arbeit – noch ein Mutmachbuch für Kreative geschrieben und gezeichnet: „Fall aus dem Rahmen“. Sie nennt es „die Einladung zur kreativen Befreiung“.

Aus ihrer Arbeit mit kreativen Menschen und natürlich aus eigener Erfahrung weiß sie, dass vielen Kreativen der Mut und das Selbstbewusstsein fehlen, ihre Ideen in die Welt zu bringen. Schließlich haben wir schon in der Kindheit gelernt, unsere kreative Energie, unsere spinnerten Ideen, die Freude am Schaffen an die Zügel zu nehmen oder gleich ganz wegzupacken.

Und auch als Erwachsene stoßen wir ständig an das, was Nathalie „den Rahmen“ nennt: Einschränkungen von außen. Ausgesprochene und unausgesprochene Forderungen, Vorhaltungen undundund. Wer kennt nicht Sprüche wie „mach doch mal was Richtiges; sei doch nicht so empfindlich; stell Dich nicht so an; fang nicht ständig was Neues an, bleib doch mal an einer Sache dran“.

Damit vermittelt uns unser Umfeld den Eindruck, wir wären falsch, eigenartig, eigenbrötlerisch, zu chaotisch, zu verplant, zu …

Und weil wir dazugehören wollen, nicht immer anecken wollen, gemocht werden wollen, stecken wir uns selbst in ein „inneres Korsett“ (so Nathalie). Und schneiden uns so von allem ab, was uns kreativ macht.

Nathalies Buch ist ein Aufruf, den Rahmen zu sprengen. Und so unseren kreativen Kräften wieder Raum zu geben.

Das Buch schließt mit einem Manifest, in dem Nathalie einige der Killerphrasen nimmt und für Kreative in den richtigen Rahmen setzt (das Wortspiel musste sein). Ein Beispiel: „Sei verplant und folge deinem eigenen Rhythmus – nur der lässt deine Gaben klingen.“

„Fall aus dem Rahmen“ ist ein zutiefst subjektives Buch. Und gleichzeitig ein universelles, eins, das in jedem von uns etwas berührt. Und ich meine tatsächlich, in jedem. Denn jeder Mensch ist kreativ – als Erwachsene denken wir nur, wir wären es nicht, und deshalb verhalten wir uns auch so unkreativ. Wir vernachlässigen unsere Kreativität – und damit eine Kraft, die in uns steckt, und das Erfüllende, das kreatives (Er)Schaffen bringen kann.

Es ist ein tolles Buch, ein schönes Geschenk für jeden, der eine Ermunterung zum Kreativsein gebrauchen kann. Und es gehört in die Hände von Eltern, von Lehrern und von allen, die mit Kindern zu tun haben.

Das Taschenbuch kostet nur 9,99 Euro; bei der Bestellung über Nathalies Shop bei der Autorenwelt fallen keine Versandgebühren an (innerhalb Deutschlands).

Nathalie Bromberger: Fall aus dem Rahmen
Verlag: Zacken Verlag
ISBN-13: 9783946055037
Preis: 9,99 Euro

Danke an Nathalie für die Erlaubnis, Bilder aus dem Buch abbilden zu dürfen.